KKG Blomekörfge feierte nach 150 Jahres erstmals Sommerfest

14. Sommerfest der Altstädter Köln 1922 e.V. startet am 10. September 2017
11. August 2017
7. Karnevalistische Wurfmeisterschaft am Hotel Monte Christo Köln
18. August 2017

 

 

-hjä- Was unternimmt der männliche oder weibliche Kölner Jeck an einem Sommersonntag mitten im August, wenn über der Domstadt alle sieben Sonnen scheinen. Entweder man gehört zu einer Gesellschaft, die zusammen mit Fotograf Joachim Rieger, die Bilder für die neue Sessionschronik am Turm der Blauen Funken erstellen, oder aber man trifft sich mit Freunden und Bekannten bei einem Sommerfest unweit dieser Stelle.

Hierbei gehörten einige der Damen und Herren zu jenen, die sich bereits einen Tag zuvor beim Rezag-Cup der Rezag Husaren zu deren Fußballturnier, oder beim Sommerfest der K.G. Blau-Rot in der Schützenhalle Holweide getroffen hatten und nach der Begrüßung gleich eine erste Diskussionsgrundlage beim Sommerfest der KKG Blomekörfge hatten.

Hierzu hatten der Vorstand um Präsident Reinhold Masson und den 1. Vorsitzenden Dietmar Teuber eingeladen, da Kölns fünftälteste im Festkomitee vertretene Karnevalsgesellschaft in die vergangenen Session ihren 150. Geburtstag feierte. Im einzigartigen Ambiente Turm der Prinzen-Garde Köln, begrüßte Reinhold Masson Gäste, Freunde und Mitglieder der Jubiläumsgesellschaft und überließ Hans Kürten die Moderation des Nachmittages, für die die KKG eine deftige Tafel mit Leckereien vom Grill gedeckt und auch für ausreichend flüssige Nahrung für durstige Kehlen gesorgt hatte. Wie bei jedem Fest einer Kölner Karnevalsgesellschaft gehörte auch ein „kleines“ Programm zum Ablauf des Prozedere, so mit italienischen Schlagern und kölsche Hits durch Franky Leone, wie auch Alleinunterhalter Reiner Axen („Der-Eiler-Reiner“), der zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr närrische Evergreens aus seinem Repertoire präsentierte.

Rundherum eine mehr als gelungene Sommerveranstaltung des zu jederzeit blühenden Blomekörfges, bei dem neben den über 150 Mitgliedern auch illustre Gäste wie der neue Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn mit Lebensgefährtin Katia Gonçalves-Wittke, Löstige Paulaner-Präsident Thomas Heinen, sowie auch die Abordnungen des Stammtisch der Schatzmeister Kölner Karnevalsellschaften und der „Medienklaafer“ (Pressesprecherstammtisch der Kölner Karnevalsgesellschaften) und Kölns Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes begrüßt wurden.

Quelle (Text): © 2017 Heike Jäckel/typischkölsch.de
Abdruck nur gegen Honorar und Beleg
Mehr von typischkölsch.de unter http://typischkoelsch.cologne/ und https://facebook.com/typischkoelschkoeln/?ref=hl !!!

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken