1. Kölsche Aape-Sitzung startete mit musikalischem Frühschoppen und Scheckübergabe in die närrischen Wochen

KG Goldmarie packt da an, wo Hilfe gebraucht wird
19. November 2017
Grosse Braunsfelder Herrensitzung mit „Klüngelköpp“, Marc Metzger, Martin Schopps und weiteren Überraschungen
23. November 2017

Mit einem musikalischen Frühschoppen startete Kölns zweite Damen-Karnevalsgesellschaft in ihre Jubiläumssession. Im nächsten Jahr feiern die „Aape-Mädcher“ ihr 10 Jähriges. So hatten Sie zu dieser Veranstaltung 125 Gäste in die „Alte Post“ in der Residenz am Dom eingeladen. Viele Präsidenten und Freunde der Gesellschaft waren gekommen und feierten bis in den späten Nachmittag.

Die Präsidentin, Dagmar Weber, begrüßte alle recht herzlich in ihrer Ansprache und gab einen kurzen Überblick über das Engagement der Gesellschaft seit der Gründung. Ganz besonders freuen sich die Damen auch darüber, daß Sie seit dem 16. Oktober 2017 nun hospitierendes Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval sind!

Da das soziale Engagement für die „Aape-Mädcher“ sehr im Vordergrund steht, freuten sich alle um die Präsidentin, als diese auch in diesem Jahr wieder einen Spendenscheck in Höhe von € 1.111,11 Euro an den Verein „Helfen durch Geben – Der Sack e.V.“ überreichen konnte.

Seit ihrer Gründung am 14. Oktober 2008 spendete die Gesellschaft mittlerweile über € 16.000,00 an soziale Projekte ausschließlich in Köln.

Momentan nimmt die Gesellschaft gerne weitere aktive und fördernde Mitglieder auf, die sich bei Interesse bitte melden unter info@koelsche-aape-sitzung.de oder +49 (0) 1 72/2 07 38 81.

Quelle und Foto: 1. Kölsche Aape-Sitzung e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken