Jahreshauptversammlung des Senats der Alten Kölner KG „Schnüsse Tring“

Jahreshauptversammlung – Sommerfest – Spenderübergabe: 3 Veranstaltungen an einem Termin „das ist Ävver met Jeföhl“
3. Juli 2019
DER „GROSSE“ KÖLSCHE COUNTDOWN – Jeck mit Herz für „Pänz in Not“
4. Juli 2019

V.l.n.r. die Vorstände des „Schnüsse Tring“-Senats: Hans Johnen, Willi Berkele, Peter Kloiber, Eckhard Schulz, Mike Janovic

Am Montag, 1. Juli 2019, fand die Jahreshauptversammlung des Senats der Alten Kölner Karnevalsgesellschaft „Schnüsse Tring“ 1901 e.V. statt. Pünktlich um 19.00 Uhr wurde die Versammlung durch Senats-Präsident Hans Peter Kloiber eröffnet. Bis auf vier entschuldigte Senatoren war der Senat vollständig anwesend.

Turnusmäßig standen Wahlen für den Senats-Vorstand an. Hans Peter Kloiber führt den Senat mittlerweile bereits 12 Jahre erfolgreich als Senatspräsident. Einstimmig wurde er von den anwesenden Senatoren für drei weitere Jahre im Amt bestätigt. Ebenfalls einstimmig wiedergewählt wurde der gesamte Senats-Vorstand.

  • Senats-Vizepräsident – Eckhard Schulz
  • Senats-Schatzmeister – Michael Janovic
  • Senats-Geschäftsführer – Hans Johnen
  • Senats-Schriftführer – Willi Berkele.

Für die Arbeit im vergangenen Jahr wurde der gesamte Vorstand entlastet.

Der Senat blickt auf eine sehr erfolgreiche Session zurück. Mittlerweile sind 26 aktive Senatoren eine Stütze der Gesellschaft. In der kommenden Session steht das 66jährige Jubiläum an. Das tradierte Grünkohlessen, traditionell am letzten Samstag im Januar, wird aus diesem Grund am 25. Januar 2020 besonders groß im NH-Hotel am Mediapark gefeiert.

Nach einer guten Stunde konnte der frisch bestätigte Senatspräsident die diesjährige Jahreshauptversammlung des Senats der „Schnüsse Tring“ beenden.

Quelle und Foto: Alte Kölner Karnevalsgesellschaft „Schnüsse Tring“ 1901 e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken