Müllemer Junge: „Domstürmer unplugged“ in der Liebfrauenkirche

„Schnüsse Tring“: 115 Jahre Kammerkätzchen und Kammerdiener
5. September 2019
GKG Greesberger: Fahnenweihe im Hohen Dom zu Köln mit einzigartiger Domführung
10. September 2019

Es ist mittlerweile eine besonders schöne Tradition, daß die kölsche Musikgruppe „Domstürmer“ in der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius in Köln-Mülheim ein Kölsches Konzert in der Liebfrauenkirche gibt. Bereits seit einigen Jahren sind die „Domstürmer“ in der Mülheimer Gemeinde von Pfarrer Stefan Wagner zu Gast. Zirka 400 begeisterte Freunde „Kölscher Tön“ genossen immer ein kurzweiliges Konzert der etwas leiseren Töne unter Wahrung der Würde dieses traditionsreichen Gotteshauses.

Mit Unterstützung der Karnevals-Gesellschaft Müllemer Junge steht der nächste Termin an:

„Domstürmer unplugged“ oder „Domstürmer reloaded“ am Freitag, 13. September 2019 ab 20.00 Uhr (Einlaß 19.00 Uhr) in der Liebfrauenkirche Mülheim, Regentenstraße 4, 51063 Köln (Eingang Josef-Metternich-Gasse).

Einige wenige Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Von einem Teil des Erlöses wurden in diesem Jahr Bewohner des Norbert Burger Seniorenzentrums und des Christopherus Wohnhauses von der Gemeinde eingeladen. Außerdem werden 20 Behinderte der Sozialbetriebe Köln in Köln-Riehl Gäste der Stiftung „Einfach ein Lächeln schenken“ und der KG Müllemer Junge sein.

Einzigartig ist sicher auch, daß bei dieser Veranstaltung in der Kirche Getränke angeboten werden.

Quelle: KG Müllemer Junge – Alt-Mülheim e.V. von 1951

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken